Stummfilm & Piano | Mittwochs | 20:30

Laufende Bilder e.V. präsentiert: Stummfilme mit Pianobegleitung

Der Laufende Bilder e.V wurde gegründet, um den Stummfilm wieder lebendig zu machen. Wir wollen Neugier erwecken auf eine unwiederbringliche Kunstform, die die Wahrnehmung verändert und über hundert Jahre hinweg das Sehen bestimmt hat.

Mit Filmveranstaltungen laden wir zu Zeitreisen ein, die eine ferne Epoche aus dem Schattendasein rufen. Als die Bilder zu laufen begannen, nahmen sie Einfluss auf den Alltag der Menschen. Auch das wollen wir mit Stummfilmen zeigen: wie Berlin einmal war, denn nur so kann Geschichte zur Gegenwart werden. Die Stummfilme werden durch erfahren Pianisten live begleitet.

Wir empfehlen, besonders in der kühlen Jahreszeit, ca. eine Stunde vor Vorstellungsbeginn einzutreffen. Personen unter 18 Jahren ist der Zutritt zu unseren Räumen leider nicht möglich.

Weitere Informationen zu den Vereinsabenden gibt es über die Registrierung zur FROSCHPOST

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someonePrint this page